PARITÄTISCHE KOMMISSION FÜR DAS BASLER AUSBAUGEWERBE IMPRESSUM | DATENSCHUTZ | INTERNER BEREICH
 
 
 
 
 
 
 
IMPRESSUM / DATENSCHUTZ

INHABER UND BETREIBER DER WEBSITE

Paritätische Kommission für das Basler Ausbaugewerbe
im Kanton Basel-Stadt
Elisabethenstrasse 23
Postfach 332, 4010 Basel

Telefon 061 227 50 50
Telefax 061 227 50 51
E-Mail

REALISIERUNG UND UNTERHALT

Gewerbeverband Basel-Stadt
Dienstleistungen
Elisabethenstrasse 23
4010 Basel
E-Mail info@gewerbe-basel.ch
www.gewerbe-basel.ch/ebusiness

 

RECHTSHINWEISE

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig bearbeitet und überprüft. Der Eigentümer übernimmt jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Er behält sich das Recht vor, Teile der Website oder das gesamte Angebot ohne vorherige Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Der Eigentümer ist nicht verantwortlich für den Inhalt, die Verfügbarkeit, die Richtigkeit und die Genauigkeit der verlinkten Seiten, deren Angebote, Links oder Werbeanzeigen. Die Rechte für alle Inhalte der vorliegenden Website stehen dem Eigentümer zu.

 

DATENSCHUTZERLKÄRUNG

Datenschutz hat für uns einen besonders hohen Stellenwert. Wir erheben, verarbeiten und speichern Daten gemäss den gesetzlichen Vorgaben. Die Nutzung unserer Webseite ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services über unsere Webseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

SSL-Verschlüsselung
Um Ihre übermittelten Daten bestmöglich zu schützen, nutzen die Webseitenbetreiber eine SSL-Verschlüsselung. Sie erkennen derart verschlüsselte Verbindungen an dem Präfix “https://“ im Seitenlink in der Adresszeile Ihres Browsers. Unverschlüsselte Seite sind durch „http://“ gekennzeichnet. Sämtliche Daten, welche Sie an diese Website übermitteln – etwa bei Anfragen oder Logins – können dank SSL-Verschlüsselung nicht von Dritten gelesen werden.

Serverdaten
Aus technischen Gründen, insbesondere zur Gewährleistung eines sicheren und stabilen Internetauftritts, werden Daten durch Ihren Internet-Browser an unseren Webseitenbetreiber übermittelt.

Mit diesen sog. Server-Logfiles werden folgende Daten protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Verwendete Browsertypen und Versionen
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse)
  • Die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Webseite gelangt
  • Datum und Uhrzeit eines Zugriffs auf die Webseite
  • Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und
  • Sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen ziehen wir keine Rückschlüsse auf die betroffene Person.

Kontaktmöglichkeit über die Webseite
Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit uns aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung von personenbezogenen Daten
Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch die Schweizerische Gesetzgebung oder durch relevante Gesetze oder Vorschriften Dritter, welchen unser Unternehmen unterliegt, vorgesehen wurde. Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Schweizerischen Gesetzgeber oder von relevanten gesetzlichen Vorgaben Dritter vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemässig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.